"...ein guter Arbeitgeber!"

Montag, 14. September 2020 |

Herr Lieschke, Sie sind ja noch sehr neu bei uns, wie sind Sie denn auf IC Team aufmerksam gewurden?

Über das Internet, da habe ich ein Stellenangebot gefunden.

 

Welche Ausbildung bzw. Qualifikation haben Sie?

Eigentlich bin ich ausgebildeter Schlosser und Maschienenführer und habe früher in einer Molkerei gearbeitet. Nachdem diese aber geschlossen wurde, musste ich als Hausmeister in einer anderen Firma arbeiten. Dort erhielt ich dann später auch die Chance das Lackieren zu erlernen, was mein Berufsleben bis Heute maßgeblich geprägt hat.

 

Und was machen Sie jetzt beruflich beim IC TEAM?

Ich sandstrahle große Metallteile und befreie sie dadurch von ihrem alten Lack, damit ich sie danach neu und frisch lackieren kann.

 

Seit wann arbeiten sie beim IC TEAM?

Seit dem ersten Juli diesen Jahres, also ziemlich genau seit 11 Wochen.

 

Was waren die ausschlaggebenden Punkte, sich für IC TEAM zu entscheiden?

 

Die Konditionen waren einfach gut und im Gegensatz zu anderen Firmen macht IC TEAM nicht nur leere Versprechen sondern kümmert sich auch um sein Mitarbeiter bzw. Bewerber.

 

Was schätzen sie an der Zusammenarbeit mit IC TEAM?

Hier gibt es nette Kollegen die sich auch mal für einen freuen können!

 

Warum würden sie Freunden eine Zusammenarbeit mit IC TEAM empfehlen?

 

Es gibt immer genug Arbeit, einen super kollegialen Umgang und flexible Arbeitszeiten. Außerdem ist der Ablauf der Arbeitsschritte sehr gut organisiert was zu einem entspanntem Arbeitsverhältnis führt.

 

Und zum Abschluss: IC TEAM ist für mich...

 

…ein guter Arbeitgeber!


Vielen Dank Roger, dass du ein Teil vom TEAM bist!