"Arbeitszeit beim IC TEAM ist wichtige Lebenszeit"

Donnerstag, 28. März 2019 |

Vom Disponenten zum Leiter einer Geschäftsstelle: Ronny Müller arbeitet seit fünf Jahren beim IC TEAM.

Ronny Müller hat jetzt sein fünfjähriges Jubiläum beim IC TEAM gefeiert. Dass unserem Geschäftsstellenleiter aus Pirna seine Arbeit nicht nur Spaß macht, sondern er damit auch erfolgreich ist, hat für ihn verschiedene Gründe. „Ich kann viele unternehmerische Entscheidungen selber treffen und auch als Angestellter habe ich das Gefühl, selbstständig zu sein und entsprechend zu agieren.“

Eine ganz wichtige Rolle spielen für Ronny Müller die beiden Geschäftsführer Jörg Beutel und Enrico Paul sowie seine Mitarbeiter. „Dabei sind die kurzen Wege zu unseren Geschäftsführern eine tolle Sache und beide leben einen fortlaufend mutigen Unternehmergeist vor. Mindestens genauso wichtig ist mein hervorragendes Team vor Ort und an der Stelle EINEN RIESEN DANK AN ALLE.“

Vor fünf Jahren hat Ronny Müller als Personaldisponent beim IC TEAM in Pirna angefangen, ist später stellvertretender Geschäftsstellenleiter geworden und mittlerweile Leiter in Pirna mit den Filialen Radeberg und Neustadt in Sachsen. „Es macht Freude, solche Visionen und Ideen wie die von den Filialen in Radeberg und Neustadt zu haben und diese dann auch mit dem Vertrauen und der Unterstützung der Geschäftsführung umsetzen zu können. Klar arbeiten wir alle viel, aber für mich ist Arbeitszeit beim IC TEAM auch wichtige Lebenszeit und damit kann man sehr gut und gern jeden Tag auf Arbeit gehen."