IC TEAM hilft vor Ort

Dienstag, 2. Oktober 2018 |

Die Spendenübergaben in Hoyerswerda haben Aneta Köhler und Stefan Ziesch aus unserer Geschäftsstelle vor Ort durchgeführt. Je 800,- Euro bekommen die Kinder- und Jugendfarm (erstes Bild) sowie der Hoyerswerdaer FC.

Die IC TEAM Personaldienste GmbH spendet in diesem Jahr zum zweiten Mal nach 2017 Geld an Einrichtungen, in denen Kinder und/oder Jugendliche betreut oder unterstützt werden.

Geschäftsführer Enrico Paul erklärt auch, warum: „Wir als IC TEAM durften in unserer 27-jährigen Geschichte immer wieder neue Märkte fachlich und regional erschließen. Deshalb wollen wir gern von dem, was uns selbst zugeflossen ist, einen Teil in die Region zurückgeben“, so Enrico Paul. „Was wäre da besser, als die Investition in Kinder und Jugendliche.“

Für die Spenden nutzen wir an unseren Standorten die Mittel, die bislang für Kundengeschenke ausgegeben wurden. Zehn Geschäftsstellen bzw. Filialen spenden einen Betrag an eine Einrichtung vor Ort. Insgesamt kommen wir auf eine Summe von 8.100 Euro.

Den Anfang mit unserer Spendenaktion haben wir in Hoyerswerda gemacht und je 800,- Euro an die Kinder- und Jugendfarm sowie den Nachwuchs des Hoyerswerdaer Fußballclubs  gespendet.

Die Kinder- und Jugendfarm in Hoyerswerda will das Geld für Bildungsangebote wie etwa Lehrtafeln oder Informationsmaterial ausgeben. Der Hoyerswerdaer FC nutzt die Spende, um einheitliche Trainingskleidung wie Trainingsanzüge, Aufwärmpullover, Regen- und Winterjacken für alle Nachwuchsmannschaften zu kaufen.