IC TEAM vergibt Stipendien

Freitag, 25. Mai 2018 |

Jörg Beutel (links), die Stipendiaten und Pfarrer Gerd Frey haben sich fürs Gruppenfoto aufgestellt (erstes Bild). Die Mittelschüler (zweites Bild) erhalten je ein zehnmonatiges Stipendium über jeweils 30 Euro und die Grundschülerinnen (drittes Bild) je einen Büchergutschein. Von den Schülern erhielt Jörg Beutel als Dankeschön einen leckeren Cupcake. (Bildquelle: Die Bildrechte der ersten drei Bilder liegen beim Evangelischen Schulzentrum Gaußig.)

IC TEAM-Geschäftsführer Jörg Beutel hat am Pfingstdienstag neun Schülern des Evangelischen Schulzentrums Gaußig Stipendien gewährt. So erhielten vier Mädchen und ein Junge aus der Mittelschule ein zehnmonatiges Stipendium über jeweils 30 Euro. Vier Grundschülerinnen bekamen je einen Büchergutschein im Wert von 30 Euro.

Die Stipendien erhalten Schüler und Schülerinnen, die sich als würdig im Sinne der christlichen Werte erwiesen haben. Die Vorschläge dazu gibt das Kollegium des Schulzentrum und die Stipendien knüpfen an die Franksche Stiftung des Bautzener Advokaten Friedrich Gottlob Franke aus dem 18. Jahrhundert an.

Die mittlerweile 15. Stipendienübergabe des IC TEAMs fand wie gewohnt in der Frankschen Gruft auf dem Taucherfriedhof in Bautzen im Rahmen eines Abendgebets statt. Bereits im Mai 2003 wurde der Grundstein für eine kontinuierliche Zusammenarbeit zwischen dem Evangelischen Schulzentrum Gaußig und dem IC TEAM gelegt.