IC TEAM erledigt Probeaufträge erfolgreich

Dienstag, 7. Januar 2020 |

Diese Bauteile wurden erfolgreich beschichtet und sind mittlerweile wieder bei unseren Kunden angekommen.

Geschäftsführer Enrico Paul informiert über die jüngsten Entwicklungen bei der IC TEAM Engineering & Industriedienste GmbH.

Für uns bei der Engineering waren die letzten Monate des Jahres 2019 spannend und herausfordernd zugleich. Wir setzen weiter darauf, unsere Dienstleistungen durch die Gewinnung neuer Kunden zu diversifizieren. Dafür haben wir vor allem im letzten Quartal verschiedene Probeaufträge zur Beschichtung ausgeführt, welche sowohl in der Menge als auch seitens der Logistik ganz neues Denken erforderten.


Da die zu beschichtenden Bauteile völlig unterschiedlich in ihrer Größe und Form sind, ist natürlich auch bei der Verpackung das Rad immer wieder ein Stück weit neu zu erfinden. Immerhin sind die als Ladung miteinander verbundenen Teile zusammen oder einzeln tonnenschwer und müssen mittels Lkw noch hunderte Kilometer sicher an ihren endgültigen Standort zurücklegen, ohne dass Schäden an der Oberfläche entstehen oder die Ladung insgesamt instabil wird.


Mit der letzten Woche vor Weihnachten konnten so alle geplanten Aufträge abgeschlossen und bei uns in Salzenforst erfolgreich beendet werden. Mittlerweile sind auch alle Bauteile bereits sicher an ihren Bestimmungsorten angelangt. Damit wir uns auf diese neuen Produkte noch besser einstellen und unsere Produktionslogistik weiter optimieren, wurden im Dezember alle Arbeiten in der Logistik und Verpackung, im Strahlen und Beschichten permanent digital aufgezeichnet, um sie nun im Januar auszuwerten.


Im Anschluss werden wir unsere Produktionsabläufe auf Grundlage der neuen Erkenntnisse anpassen und optimieren. Parallel wollen wir unsere neuen Kunden vor Ort besuchen, um deren Erwartungen abzuholen und sie noch besser kennenzulernen. Wir freuen uns schon auf noch mehr Farbe in 2020, ist sie es doch, die das Leben für uns so bunt macht.